Schwerpunktseminar

Prüfende im neugeordneten Beruf Bankkaufleute

vom 25.11.2022

14:30 Uhr

bis 27.11.2022

12:30 Uhr

Berlin

ver.di Bildungszentrum

Zielgruppe:

Prüfer*innen im neugeordneten Beruf Bankkaufleute

Seminarinhalte:

Im Zuge der Neuordnung eines Ausbildungsberufs werden auch Prüfungsbestandteile und Prüfungsinstrumente überarbeitet, weshalb sich Prüfer*innen mit der neuen Ausbildungsordnung vertieft auseinandersetzen sollten. Im Seminar werden die neuen Prüfungsanforderungen erarbeitet sowie deren Umsetzung trainiert. Im Zentrum des Seminars stehen folgende Seminarziele:

  • Erarbeiten der neuen Ausbildungsordnung und der neuen Prüfung
  • Wissen, wie eine neue Ausbildungsordnung entsteht
  • Verstehen der Hintergründe der Neuordnung und der Bedeutung von handlungsorientiertem Prüfen
  • sichere Anwendung der eigenen Ausbildungsordnung sowie der Prüfungsinstrumente
  • Sicherheit im Prüfungsablauf, in der konkreten Prüfungssituation und in der Bewertung von Prüfungsleistungen
  • Reflektieren der eigenen Rolle und Perspektivwechsel, Erkennen eigener Handlungsbedarfe im Prüfungsausschuss
  • umfangreicher Erfahrungsaustausch und Vernetzung mit anderen Prüfer*innen

Im Seminar achten wir auf die Anwendung vielfältiger Methoden: Du erfährst die Prozesse und Hintergründe der Neuordnung aus erster Hand. Nach dem Seminar hast du einen Überblick über die neue Prüfung gewonnen und neue Prüfungsinstrumente ausprobiert. Daneben gibt es viel Raum für die Vernetzung mit Prüfer*innen aus deiner Branche.

Referent: Stefan Gaede (ver.di), Jürgen Dehn

Seminarort:

ver.di Bildungs- und Begegnungszentrum Clara Sahlberg
Koblanckstr. 10, 14109 Berlin

Noch Fragen? Dann klicke hier zu unseren FAQ.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner